Die NSU-Story von Peter Schneider

Die NSU-Story von Peter Schneider
39,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig,Lieferzeit aktuell ca 5-7 Werktage

  • 104
Mit einem motorisierten Fahrrad knatterte NSU ins 20. Jahrhundert. Schon vor dem 2. Weltkrieg... mehr
Produktinformationen "Die NSU-Story von Peter Schneider"
Mit einem motorisierten Fahrrad knatterte NSU ins 20. Jahrhundert. Schon vor dem 2. Weltkrieg war man einer der größten Motorradhersteller, um dann mit Modellen wie Quickly, Fox und Max 1955 zur weltweiten Nummer 1 aufzusteigen. Auch mit seinen Autos war NSU bahnbrechend, erst mit den Kleinwagen vom Typ Prinz, dann schließlich mit dem legendären Wankel, dem Ro 80. In diesem Prachtband sind sie komplett versammelt, die zwischen 1900 und 1977 gebauten Autos und Motorräder aus Neckarsulm, lückenlos, mit sämtlichen Daten, Fakten und Tabellen, geschrieben von einem Insider: Eine stimmungsvolle Hommage an eine große deutsche Marke.
 
 
Peter Schneider, Jahrgang 1936, begann seine Karriere in der NSU-Presseabteilung und setzte sie dann bei BMW und Porsche fort. Inzwischen hat er sich auch als Automobilhistoriker einen hervorragenden Ruf erarbeitet.
 
 
 
 
 
 
 
 
ISBN: 978-3-613-03397-9 Titel-Nr.: 03397 Einband: gebunden Seitenzahl: 416 Abbildungen: 556 s/w Bilder & 164 Farbbilder Format: 230mm x 265mm Erschienen: 05/2012
Weiterführende Links zu "Die NSU-Story von Peter Schneider"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Die NSU-Story von Peter Schneider"
28.04.2020

Zu viel des Lobes aber gute Datensammlung

Ein sehr informatives Buch. Der Autor lobt die Firma und deren Produkte nur in allerhöchsten Tönen.
Beispiel: den Prinz 1000 habe ich anders erlebt. Im Prinzip war es eine nach Kunsstoff riechende Blechkiste. Wenn man die Kofferraumhaube beim schließen mit der Hand nachgedrückt hat, war gleich eine Beule im Blech. Zu der Zeit war der VW Käfer in viel besserer Qualität zu haben.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen