Besser fahren auf NSU Karikaturen von Rudolf Griffel

29,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit aktuell ca 5-8 Werktage - Premium Versand 1-2 Werktage

  • 99296603490
NSU Fahrzeuge sind für ihre einzigartigen Designs bekannt und beliebt. Hinter den Entwürfen... mehr
Produktinformationen "Besser fahren auf NSU Karikaturen von Rudolf Griffel"

NSU Fahrzeuge sind für ihre einzigartigen Designs bekannt und beliebt. Hinter den Entwürfen steckt Rudolf Griffel, Karikaturist und Grafikdesigner. Sein markanter Strich hat die NSU Autos, Motorräder, Mopeds und Fahrräder in ihrer Entwicklung geprägt. Noch heute lassen das NSU Quickly, eines der ersten Mopeds der Nachkriegszeit, das populäre Motorrad NSU Max oder das Oldtimer Auto NSU Prinz die Herzen der Autofans schneller schlagen.

NSU: Motorrad, Auto, Fahrrad und Leidenschaft

Heiko Rossnagel ist selbst bekennender NSU-Enthusiast und Fan. Er hat sich auf die Suche nach dem Mann hinter den NSU Modellen gemacht und ein überwältigendes Archiv gefunden. Passend zu seinen Nachnamen liebte Rudolf Griffel das Zeichnen und begann schon früh mit ersten Karikaturen. Dies führte ihn schließlich zu seinem Grafik-Design-Studium und der Arbeit für NSU. Seine Witwe Lydia hat die Werke ihres Mannes in Ehren gehalten und ermöglicht Ihnen erstmals den Blick in das gesamte Werk Rudolf Griffels:

  • unretuschierte, teils mit Anmerkungen des Zeichners versehene Grafiken
  • Unterteilt in die Kapitel Zweirad, Automobil und Kunterbunt
  • Bildband nicht nur für NSU Oldtimer Liebhaber, Autofans und Nostalgiker
  • Fängt den Zeitgeist der 50er und 60er ein
  • erscheint in der geschätzten Reihe Edition Audi Tradition

Schwingen Sie sich auf Ihr NSU Fahrrad, starten Sie Ihr NSU Moped oder Auto und ab geht’s in die Zeit des deutschen Motorisierungswunder!

Weiterführende Links zu "Besser fahren auf NSU Karikaturen von Rudolf Griffel"
Verfügbare Downloads:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Besser fahren auf NSU Karikaturen von Rudolf Griffel"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen